I’m Back! Welcome Spring!

Wow, this has been 3 busy weeks! I didn’ thave time for so many things and was looking forward to be able to write my blog again. Luckily I had good timing, because spring is finally arriving and I would have hated to miss out this part of the year. Now I can fully enjoy all the good stuff of spring… waking up with the sound of birds, watching the trees become green, see the flowers pop up everywhere, eat icecream outside, sit on the bench, take Fritzi for a swim in the lake…. aaaah, so much to enjoy : )

So as a little  “Hello, I’m back!” and “Welcome Spring!” post, I want to share a cute little video of cows enjoying their first day outside after winter (the way all cows should be able to!). Isn’t that how we all feel after a long winter? ; )

Thank you all for sticking with my blog : ) There is a lot to come. I’m also very excited that the garden season is starting – this year I will try to grow my own veggies! YAY! : )
Ok guys, have a great day. I will go ahead and do a little spring cleaning now. ; )

14 Comments

  • Nia

    06.04.2011 at 13:56 Reply

    Hey Süße,

    freut mich das Du wieder da bist. War schön von Dir zu lesen. Genieße den Frühling und hab einen wunderbaren Tag.
    Alles Liebe.

    Nia <3 :-)

    • Franzi

      08.04.2011 at 19:04 Reply

      Wie schön, dass du vorbei schaust auf meinem Blog : ) Genieß du auch den Frühling! Hier war es heute allerdings ganz windig und ungemütlich… Wo steckt die Sonne??

  • Carina

    08.04.2011 at 17:32 Reply

    ja, mich freuts auch das endlich der frühling einzug gehalten hat. ich habe auch ein kleines gemüsebeet in meinem garten wo ich radiesschen, häuplsalat, petersilie, schnittlauch, karotten und so kleine scharfe paprikas eingepflanzt habe. ach ja und einen kleinen tomatenstrauch hab ich auch noch.. freu mich schon wenn ich das gemüse ernten kann. das selbst gepflanzte ist doch immer das beste oder ?? lg Carina :-)) und grüss mir fritzi…der ist echt voll lieb …

    • Franzi

      08.04.2011 at 19:06 Reply

      WOW! Du hast ja viel! Scheinst ja schon richtig Erfahrung zu haben. Ich lege dieses Jahr erst damit los und hoffe auch Erfolg zu haben. Letztes Jahr hatte ich schonmal Zucchinis, das war toll! : ) Will dieses Jahr aber auch mehr machen. Fritzi lässt zurück grüßen ; )

  • Carina

    08.04.2011 at 19:22 Reply

    na ob der erfolg auch eintritt wird sich zeigen . denn ich habe mehrere gartenbewohner ***SCHNECKEN ** !! diese biester knabbern gerne an den pflänzchen oder fresens gleich komplett *grummel*

    • Franzi

      11.04.2011 at 15:56 Reply

      Oh ja, die Schnecken. Ich weiss auch noch nicht wie ich sie von meinem Beet fernhalten werde. Extra schwer wird es, weil ich sie nicht töten mag. aber da fällt mir schon was ein *daumdrück* : )

      • Carina

        12.04.2011 at 12:28 Reply

        ich hätt nen tip !! KRESSE vorne hinstreuen. die ist ein bisschen scharf und da flüchten sie dann!! bei mir hats einmal funktioniert zwar nicht immer aber ein versuch ists wert und die schnecken bleiben auch am leben ;-))

        • Franzi

          12.04.2011 at 14:53 Reply

          Super Tip! Danke dir!

  • Nia

    09.04.2011 at 00:13 Reply

    Hallo Franzi,

    ich schaue oft vorbei!!! :-)
    Ich liebe Deinen Blog.
    Bei uns war es gestern und vorgestern schön warm und sonnig. Das tut mir aber leid, dass es bei Dir windig und ungemütlich war :-( Drücke die Daumen, dass es heute ein wunderschöner Tag wird.

    Also ich habe im Garten vor allem Obst angepflanzt. Mit dem Gemüse klappt das bei mir auch immer nicht so. Möchte mir mal später ein Gewächshaus kaufen und alles am liebsten selbst anbauen. Zur Zeit im Garten habe ich Kirschbäume, Pflaumen, Pfirsiche, Äpfel, Aprikosen, Mirabellen, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Brombeeren, Himbeeren … etc. :-)

    Hoffe Du kannst Dein Wochenende genießen und hast jetzt nicht mehr so viel Streß. Die aller liebsten Grüße.

    Nia

    P.S. FB spinnt so sehr, dass ich Dir nicht mal eine Nachricht schicken kann :-( ich schicke sie Dir per Mail.

    • Franzi

      11.04.2011 at 15:58 Reply

      Ooooh wie toll! So viel Obst!! Dann kannst du im Sommer ja immer frischen Obstsalat machen. : ) Wir haben im Moment nur Kirschen und Pflaumen, aber immerhin! :-)

  • Nia

    14.04.2011 at 14:19 Reply

    Na ja ….
    Die Vögel lieben Obst auch sehr ;-) Vor allem eben die Kirschen werden immer abgefressen, aber auch kleinere Beeren. Also wir teilen unser Obst immer mit unseren Tieren und allen die hier sonst noch so rum laufen/bzw. fliegen ;-))
    Kirschen und Pflaumen sind großartig.

    Alles, alles Liebe <3

    Nia

    • Franzi

      16.04.2011 at 15:54 Reply

      Awww, wie süß! Ich teile auch gerne mit den Tieren! ;-) Ist ja auch irgendwie schön, wenn das Obst viele Tiere anlockt. Hauptsache sie lassen ein bißchen übrig ;-)

      • Nia

        17.04.2011 at 23:45 Reply

        Haha jaaa genau so sehe ich das auch immer, wenn meine Mum schimpft das kaum noch was da ist ;-) Hauptsache den Tieren hat es geschmeckt :-)
        Bei den Kirschen sind wir inzwischen ganz schlau, wir essen die, bevor die Vögel richtig zuschlagen und das ist meistens, bevor die richtig rot sind. Schmecken trotzdem ;-)) Aber uns ist es die ersten 3 Jahre hier passiert, dass von einem Tag auf den anderen alle Kirschbäume leer waren und wir hatten gar nichts davon, irgendwie muss man ja auch mal zu Kirschen kommen ;-) Und für Netze sind die Bäume irgendwie zu groß. Na ja und mit dem anderen Obst ist es dann ähnlich. Aber macht nichts, ich kann keinem Tier böse sein. Ich liebe selbst Schnecken ;-)

        • Franzi

          19.04.2011 at 06:59 Reply

          hehehe….. ja geht mir genauso. Ich kann auch keine Schnecken töten. Mal sehen wie das mit meinem Gemüsebeet wird. Werde wohl auch nur die Hälfte ernten können ;-)

Post a Comment